Ergotherapie

Ergotherapie bei Kindern

Ihr Kind wirkt oft verträumt? Bekommt vieles nicht mit? Wirkt fahrig, unruhig, orientierungslos, chaotisch und kann sich nur schwer konzentrieren? Kann alleine nur schwer Handlungen planen und umsetzen? Die Bewegungen wirken tollpatschig, unkoordiniert? Es ermüdet schnell bei den Hausaufgaben? Ist schnell frustriert? Es hat viele Schwierigkeiten im Kindergarten bzw. in der Schule? Kinder zeigen unterschiedliche Reaktionen, wenn sie sich Überfordert fühlen.

Weiterlesen…

 

Ergotherapie bei Erwachsenen

Krankheitsbilder, unter denen erwachsene Patienten in der Ergotherapie leiden, fallen meist in die Bereiche der Neurologie , Neurochirurgie, Orthopädie  oder Rheumatologie. Das Behandlungsziel ist immer die größtmögliche Selbständigkeit im täglichen Leben.

Weiterlesen…